Derzeit keine Veranstaltung

Vortrag

Abbilder der Berge: Simonys fotografische Arbeit im Licht der heutigen Gletscherforschung

12.12.2019 18:00h

Dauer: 12.12.2019- 12.12.2019

Dialogführung mit Andrea Fischer (Österreichische Akademie der Wissenschaften) und Magdalena Vukovic (Photoinstitut Bonartes)

[mehr]

Vortrag

Ästhetik und Naturwissenschaft als Symbiose: Friedrich Simonys Panoramazeichnungen

10.10.2019 18:00h

Dauer: 10.10.2019

Vortrag von Petra Svatek (Österreichische Akademie der Wissenschaften)

[mehr]

Vortrag

Geografische Blicke in fotografischen Nebel. Hans Meyers Fotografien der ecuadorianischen Anden

08.10.2019 18:00h

Dauer: 08.10.2019

Vortrag von Hannes Wietschel (Folkwang Universität Essen)

[mehr]

Ausstellung

Von wunderbarer Klarheit. Friedrich Simonys Gletscherfotografien 1875 - 1891

Eröffnung: 26.09.2019 19:00h

Austellungsdauer: 27.09.2019 - 20.12.2019

Dauer: 27.09.2019- 20.12.2019

„Von wunderbarer Klarheit“ – mit diesen Worten beschrieb Friedrich Simony während einer seiner vielen Besteigungen die Aussicht vom Gipfel des Dachsteins im Jahr 1847. Diesen Pionier der Alpenforschung und Geografie faszinierte der Formenreichtum des Gebirges, das er mit einem radikal neuen, von der Wissenschaft geprägten Blick erfasste. Die eingehende Beobachtung der Berge ließ Rückschluss sowohl auf deren Entstehung als auch weitere Entwicklung zu und die Fotografie diente Simony hierbei als zentrales Werkzeug der Erkenntnis.

[mehr]