Kalender

Derzeit keine Veranstaltung

Ausstellung

Auftreten im Bild. Positionen im kolonialen Kräftefeld

Eröffnung: 25.07.2024 19:00h

Austellungsdauer: 26.07.2024 – 08.11.2024

Dauer: 26.07.2024- 08.11.2024

Im Kolonialismus bilden Anthropologie und Fotografie eine Allianz, die das Machtgefälle zwischen Forschenden und Beforschten in kollektivierenden wie abwertenden Bildern fortschreibt. Das belegt auch die Sammlung des Anthropologenpaares Emma und Felix von Luschan.

Zugleich zeigt sie aber die Kamera und andere neue Medien des 19. Jahrhunderts nicht nur als Instrumente des Imperialismus: Sie dienen in den kolonisierten Gesellschaften auch eigenen Zwecken.

[mehr]