Ausstellungen

Derzeit keine Veranstaltung

„Hurra, die Kiste fliegt!“ – Österreichs erstes Flugfeld auf Postkarten, 1909–1912

Eröffnung: 01.12.2022 17:00h

Ausstellungsdauer: 01.12.2022 – 27.01.2023

Dauer: 01.12.2022- 27.01.2023

Eröffnung: 1.12.2022 17:00h
Ausstellungsdauer: 2.12.2022 – 27.1.2023

Das Flugfeld von Wiener Neustadt ist die Wiege der österreichischen Aviatik, wo Konstrukteure, Piloten und Pilotinnen die neuesten Flugmaschinen erprobten. Von 1909 bis 1912 erregten sie in spektakulären Wettbewerben, in denen ein Rekord den nächsten ablöste, das öffentliche Interesse. In Scharen reisten das Publikum und Vertreter der Presse nach Wiener Neustadt, nicht nur um erstmals motorisierte Flugzeuge zu bestaunen, sondern auch um einen Blick auf Kaiser, Erzherzöge und die tollkühnen Piloten zu erhaschen. Der Bedarf an Fotografien, die sowohl die Flüge als auch den hohen Besuch zeigten, war riesig, und schnell entwickelte sich ein Bilderkult, der in Fachzeitschriften wie auch Klatschblättern, im Kino, vor allem aber im privaten Bereich mit der illustrierten Postkarte seinen Ausdruck fand.

Die Ausstellung basiert auf den Forschungen des Luftfahrthistorikers Marcus Zelezny zur Frühzeit des Wiener Neustädter Flugfelds. Kuratiert wurde sie von ihm in Zusammenarbeit mit Magdalena Vukovic.

AUSSTELLUNGSMATERIALIEN: Hier finden Sie Materialen zur Ausstellung:

– Ausstellungsansichten von Christian Wachter (demnächst)
Handout
– Postkarte (demnächst)

PUBLIKATION
Die eben im Stanger Verlag/Salzburg erschienene Publikation von Marcus F. Zelezny, Aviatik in Wiener Neustadt (1909–1912). Geschichte auf Postkarten, ist während der Ausstellung im Photoinstitut Bonartes erhältlich; Hardcover, 289 Seiten, 422 Abbildungen in Farbe und Schwarzweiß, Preis € 68,–.


BEGLEITPROGRAMM
Im Rahmen der Ausstellung finden Vorträge und Dialogführungen mit Marcus Zelezny, Christina Natlacen und Magdalena Vukovic statt. Alle Vorträge – ausgenommen die Dialogführung am 26.1.2023 – werden auch als Livestream angeboten.
Den Einladungslink können Sie per E-Mail anfordern.

Aufgrund der beschränkten Plätze bitten wir um Voranmeldung: T. +43-1/236 02 93-40 oder info@bonartes.org. Die Besichtigung der Ausstellung ist jederzeit gegen Voranmeldung möglich, Führungen nach Vereinbarung.

Sowohl für den Ausstellungsbesuch wie für die Vorträge gelten die gesetzlichen Vorschriften hinsichtlich Covid-19.

Photoinstitut Bonartes, Seilerstätte 22, A-1010 Wien
www.bonartes.org