Beiträge zur Geschichte der Fotografie in Österreich (Band 3)

Martin Gerlachs »Formenwelt aus dem Naturreiche«. Fotografien als Vorlage für Künstler um 1900

Beiträge zur Geschichte der Fotografie in Österreich (Band 3)


Astrid Mahler: Martin Gerlachs »Formenwelt aus dem Naturreiche«. Fotografien als Vorlage für Künstler um 1900, 2., bearb. Aufl. Wien: Brandstätter, 2012, 96 Seiten, 90 Abb. in Schwarzweiß und Farbe.
€ 12,50

Im geistes- und ideengeschichtlichen Umkreis des sezessionistischen Wien veröffentlichte Martin Gerlach von 1902 bis 1904 das Mappenwerk Formenwelt aus dem Naturreiche, in dem er Pflanzen-, Tier- und Mikroaufnahmen auf neue Weise kombinierte: naturwissenschaftliche Dokumente, durch Ausschnitt und Zusammenstellung transformiert in die lineare Ornamentik des Jugendstils – ein Vorlagenwerk für Künstler ganz eigener Art.

 

Zurück